Revitalisierung einer Brachfläche in Neumünster

Rückbau einer ehemaligen Kaserne

Im Jahr 2020 wurde die Sanierung und der Rückbau der ehem. Scholtz-Kaserne in Neumünster abgeschlossen.
Zuvor waren umfangreiche Untersuchungen der Bausubstanz sowie der Altlastenverdachtsflächen erforderlich. Zukünftig ist hier ein neues Wohngebiet geplant.

Das Hanseatische Umwelt-Kontor führte im Auftrag der Stadt Neumünster folgende gutachterliche Leistungen aus:

• Asbest- und Schadstoffkataster
• Erstellung eines Rückbau- und Entsorgungskonzeptes
• Orientierende und Detailuntersuchungen der Kontaminationsverdachtsflächen
• Erstellung der Sanierungskonzepte für mehrere Bodenverunreinigungen
• Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für Rückbau und Sanierung
• Örtliche Bauüberwachung und Koordination des Arbeitsschutzes

https://www.neumuenster.de/wirtschaft-bauen/planen/stadtentwicklung/revitalisierung/

Projekt Gallerie

1/1